#nuedigital 2019 bei der DATEV: Blockchain – Power für sichere Prozesse

Am Tag vier der #nuedigital 2019 (i.e. 16. Juli) gab’s für mich einen Blockchain-Deep Dive bei der DATEV. Mit dem Thema habe ich mich zumindest schon mal näher beschäftigt – daher war diese Veranstaltung für mich auch gesetzt. Konkret gezeigt wurde das BIZZBLOXX-Projekt, eine Kooperation der DATEV mit der Deutschen Telekom. Also so konkret, wie das eben möglich ist, denn nach außen sichtbar ist noch nichts. Der MVP sah aber schon mal sehr vielversprechend aus.

Blockchain ersetzt ein Vertrauenslack und greift in drei Dimensionen

  • Nachweisbarkeit
  • Transparenz
  • Prozessen

Private Cloud
Bizzbloxx, Authentifizierung mit Verimi
ethereum, hyperledger hat mehr in Sachen smart contract, iota wird interessant: Tengel-Verfahren Crosschain ist interessant: Polkadot, Cosmos

Standards müssen sich erst noch entwicklen

Sidechains…. Proof-of-Stake statt Proof-of-Work

Outro

Das war mein inhaltlicher Einstieg in das Nürnberg Digital Festival.

Links

https://www.t-systems-mms.com/referenzen/datev.html
Ein Interview von den hier Vortragenden Silke Wolf und Boris Lingl

https://nuernberg.digital/
Alle 330(!) Veranstaltungen, Bilder und Nachberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.